Der pinke Teppich

Wert: Freundschaft
Autor: H.S. aus Düsseldorf

In der bisher schwersten Zeit meines Lebens war eine sehr liebe Freundin immer für mich da.

Sie hatte gerade erst ihr Baby bekommen und trotzdem konnte ich jederzeit bei ihr vorbeikommen. Wir saßen stundenlang auf diesem pinken Teppich und haben geredet. Diese Zeit und vor allem die bedingungslose Aufmerksamkeit und Freundschaft haben dafür gesorgt, dass unsere Verbundenheit noch tiefer geworden ist. Ich werde ihr für diese Zeit immer dankbar sein und der „pinke Teppich“ ist bei uns mittlerweile ein geflügeltes Wort für Kriesengespräche“ und Zeit zu zuhören.